Some Spring Inspiration

Der Frühling steht vor der Tür. Ich hoffe, ihr habt alle die Ostertage entspannt verbracht und die Akkus aufgeladen, denn die heiße Jahreszeit kommt jetzt! Den Startschuss hat die Uhrumstellung gegeben, für mich immer der Beginn meiner Lieblings-Jahreszeit – dem Sommer!
Die Teile, die ich hier verlinkt habe, sind meine ersten Frühjahr/Sommer-Essentials, ich denke da werden noch einige dazu kommen… Einen guten Start in die verkürzte Woche Euch allen!

Sunshine, Destroyed Denim & Camelcoat

Die Wintertage sind gezählt. Die ersten warmen Sonnenstrahlen finden ihren Weg in die Hamburger Strassen und erheitern die Gemüter. Höchste Zeit, sich langsam mit dem Gedanken anzufreunden, die Winter-Klamotten einzumotten und sich auf die beste Jahreszeit einzustimmen. Somit bin ich heute nochmal in meinen Camelcoat geschlüpft, bevor er seinen Weg in die hinterste Schrankecke macht, und habe dazu meine everyday Camel-Chelseaboots von Zign getragen. Das blau/weiß-gestreifte overzized-Shirt unter dem dunkelblauen Pullover liebe ich zur Zeit besonders. Ich bin sowieso irgendwie auf extralangen Oberteilen hängen geblieben, ich versuche jeden Tag davon loszukommen aber bisher ohne Erfolg. Ich mag diesen Look einfach zu gern, egal ob er unter einem Mantel oder kurzen Jacken getragen wird, ich finde es nach wie vor cool.

Euch ein schönes Wochenende!

I slipped on my camel coat this morning – possibly for the last time before it is once again banished to the depths of my wardrobe. I wore it with my everyday camel Chelsea boots from Zign, and a blue and white oversized t-shirt coupled with a dark blue pullover. I’m in love with this combination at the moment. Extra-long tops are an addiction of mine. I try to break free every day but just never manage to! I just love the look too much – whether they’re worn under an overcoat or a short jacket, I find they always give off an air of coolness.

Have a nice weekend!

Continue reading →

Urban Weekend-Streetstyle

hamburg, streetstyle, jeansjacke, menstyle, menwithstreetstyle, patches, boots, urban, man about townMan_Men_fashion_blog_manabouttown--10Man_Men_fashion_blog_manabouttown-3122744

Meine Lieblings-Jeansjacke und uralte Zara-Boots sind dieses Mal mein Weekend-Streetstyle für einen entspannten Tag in Hamburg. Graue Jeans und eine entralang geschnittene Kaputzenjacke runden den Wohlfühl-Look ab! Meine Jeansjacke führt übrigens ein Eigenleben… fast unbemerkt kommen von Zeit zu Zeit Patches dazu – manchmal kommt auch einer ab. Ich liebe diese Jacke!

Euch ein schönes Wochenende!

 

Continue reading →

Better be prepared when you hit the beach!

hamburg, streetstyle, Trenchcoat, menstyle, menwithstreetstyle, patches, boots, urban, man about town

Das alte Spiel von Stylemix… Oben Hui, unten Pfui. In diesem Fall kombiniere ich einen supergünstigen, 5 Jahre alten, nicht perfekt sitzenden Zara Trench mit sündhaft teuren Louis Vuitton Boots. Es tun aber genauso gut weiße Sneaker oder meine heiß geliebten Second Hand Venice-Bikerboots für $50,-!

Ich persönlich liebe diesen Stylemix aus alt und neu, schick und street, teuer und billig. Neu und neu oder schick und schick geht bei mir fast nie, da muss der ganz besondere Anlass es schon von mir fordern. Heute ist der günstige Zara-Trenchcoat mein Hui- und die LV-Boots mein Pfui-Piece, so kann es eben auch mal laufen. Die Hauptsache aber heißt: Wohlfühlen!

Happy Weekend!!


 

Continue reading →

Listen! MTV Style’s Wana Limar tells Man about Town some secrets

MTV, mtvstyle, zeit, zeitmagazin, style, fashion, blogger, mensfashion, hamburg, wana limarIm Zuge der Veröffentlichung des Zeit Magazin Hamburg hatte ich die Möglichkeit, der MTV Style Moderatorin und Journalistin Wana Limar ganz persönliche Fragen zu stellen. Jetzt heißt es für alle Männer aufgepasst! Spart euch die Sonnenbank, den Porsche und bling bling… Wana steht nicht drauf.

Das Wichtigste zuerst: Genital-betonende Hosen gehen bei Wana überhaupt nicht! Das heißt nicht, dass ihr euch in die Jogginghose oder ’95er Baggy schmeißen sollt, aber probiert statt superslimfit in 31 das nächste mal lieber die slimfit in 32. Weniger ist halt nicht immer mehr, besonders nicht bei Jeans und Shirts. So gehen genauso wenig zu tiefe Ausschnitte und ausschnittbetonender Schmuck bei Typen. Wenn es nach Wana geht, sollten Jungs ab heute wieder Jungs sein und bequeme Jeans und Timberlands tragen, sowie Sweater und Pullover… Dann habt ihr bei Frauen wie Wana eine Chance!

Am Abend war Wana im Gespräch mit Tillmann Prüfer, Style Director des ZEITmagazins, über den neuen Stil der Hamburger. Die Hamburgerin studierte Modejournalismus und Medienkommunikation und verantwortet heute als Redakteurin und Moderatorin das Online-Format MTV Style.

Mit bestem Dank an Johanna vom Zeit Magazin für dieses exklusive Interview!

At yesterday’s launch of “Zeit Magazin Hamburg”, I had the opportunity to carry out a no-holds barred interview with MTV Style presenter and journalist Wana Limar. All you men out there, pay close attention! Forget the sunbeds, the Porsche and all the bling – it isn’t going to get you a shot with Wana! 

First and most importantly, throw out those manhood-enhancing trousers if you want a chance with Wana. That doesn’t mean you should be reaching for your flares or those baggy pants you wore back in ‘95, just that you should go for a 32” slim fit instead of the 31” super-slim fit. Less isn’t always more, after all, and that applies especially to jeans and shirts. Just as taboo are deep V-necks and jewellery to accentuate said V-neck!

If Wana had her way, boys would be boys again – wearing jeans and Timberlands with sweaters or pullovers. Maybe, just maybe, you’d then have a chance with women like Wana!

Continue reading →